Leistungssport     
 

Im Leistungssportbereich unterstützt und fördert der LTV-Steiermark die auch als Finswimming bekannte Sportart "Flossenschwimmen und Streckentauchen"  sowie die Unterwasser Mannschaftssportart  Unterwasser - Rugby.

 
       
 

Flossenschwimmen

     
   

Für die von Olympia angerkannte Sportart hat sich in den letzten Jahren die internationale Bezeichnung Finswimming etabliert. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine dynamische, kraftvolle und ästhetische Sportart und zählt damit sicher zu den attraktivsten Wassersportarten.

Neben der Untersützung der leistungssportbetreibenden Vereine, veranstaltet der LTV- Steiermark jährlich die Steirischen Meisterschaften.

 
 

Stützpunkt Flossenschwimmen

Speziell für den Leistungssport wird im Auftrag des TSVÖ in Graz ein Trainingsstützpunkt für Flossenschwimmer betrieben. Hier wird die Spitze der heimischen Flossenschwimmer mit Hauptaugenmerk auf die BiFin Disziplinen für eine erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Meisterschaften vorbereitet.

 

Trainer TSVÖ Stützpunkt Süd

Stefan Ehgartner

 
  Mehr dazu unter Flossenschwimmen      
         
 

Unterwasser Rugby

     
   

Dadurch dass sich sowohl der Ball wie auch die Spieler in drei Dimensionen bewegen, ist UWR sicherlich eine einzigartige Sportart. In dieser Mannschaftssportart sind neben hohe Ausdauer und gute Apnoefähigkeit auch taktisches Gefühl für komplexe Spielzüge nötig.

Neben diversen nationalen und internationalen Meisterschaften gehört das internationale Unterwasser Rugby Turnier um den Steirischen Panther  zu den heimischen Highlights des Jahres.

 
     

Beirat UW-Rugby

derzeit nicht besetzt

 
  Mehr dazu unter UW-Rugby