Schulsporttag der Berufsschule Hartberg

14.04.2015, mit Fotogalerie

Schüler der Berufschule Hartberg tauchen mit Vereinen des LTV unter.

Schulsporttag der Berufsschule Hartberg

Die Berufsschule Hartberg bietet für seine Schüler in Form eines Sporttages immer wieder die Möglichkeit verschiedene Sportarten selbst zu probieren. Ziel ist durch das eigene Erfahren und der Auseinandersetzung mit den Sportartspezifischen Gerätschaften in künftigen Verkaufsgesprächen aussagekräftig in der Beratung zu sein.

In einer Kooperation durch den FC-Graz und STC konnten die Schüler dieses Mal den Tauchsport mit allen Sinnen erleben. Alle Teilnehmer nahmen die Herausforderung an, die Schwerelosigkeit zu erfahren. Unter der Betreuung der staatlichen geprüften Tauchlehrer, Helmut Krottmayer, Karl Gayregger und Werner Hinteregger konnten die Teilnehmer nicht nur ihre Erfahrungen machen, sondern hatten auch sichtlich Spaß daran.