Steirische Meisterschaften in Flossenschwimmen 2015

31.10.2015

Auch heuer wieder kämpften die schnellsten Flossenschwimmer um Sekunden, Medaillen und Titel. Am 31. Oktober veranstaltete der FC-Graz im Auftrag des Landestauchverbandes Steiermark die diesjährigen Meisterschaften in Flossenschwimmen und Streckentauchen. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter die diese Veranstaltung möglich machten. Dieses Jahr entsandten neben den STC und den FC-Graz auch der GTC und das Ironteam Graz ihre Hoffnungsträger.

Steirische Meisterschaften in Flossenschwimmen 2015

Aber nicht nur in der allgemeinen Klasse wurde gekämpft, zur Förderung unseres Nachwuchses sind auch die Jugend und Kindermeisterschaft ein wesentliches Ziel des LTV-Steiermark.

Dabei sind besonders hervorzuheben:

Die erst 12 jährige Lisa Hofstätter schwamm die 100 BiFin in 01:07.34 und gewann vor der 11 jährigen Ida Gössinger neben den Steirischen Meistertitel auch die Jugendmeisterschaft. Die Zweitplatzierte Ida Gössinger gewann mit 01:07.41 neben der Silbermedaille auch die Kinderwertung. Dieselben Platzierungen erkämpften sich die beiden auch über die 50m BiFin. 

Der jüngste Teilnehmer, Felix Frick gewann sowohl in auf den 50m BiFin wie auch 100m BiFin jeweils die Kinderklasse.

Unser Respekt gilt Anton Hergouth vom STC der mit 68 Jahren unser ältester Teilnehmer war.

 

Protokoll mit allen Ergebnissen 

Hier weitere Fotos folgen in Kürze

 

Unsere Gratulation und Dank gilt den Sportlern und ihren Trainern, die mit ihren ganzjährigen Fleiß und zielstrebigen Training diese Leistungen erst möglich machen.

Abschließend bedanken wir uns bei LH Hermann Schützenhöfer, LHStv Mag. Michael Schickhofer, BM Mag. Siegfried Nagl, BM StvIn Mag.a Dr.in Martina Schröck und allen Stadträten, sowie beim Sportamt und der Raiffeisenbank Alte Poststraße für die zur Verfügung Stellung der Ehrenpreise.