ÖSTM FS 2016

23.04.2016, mit Fotogalerie

Grandioser Erfolg bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften und Jugendmeisterschaften in Flossenschwimmen und Streckentauchen für die Steirischen Flossenschwimmer. 16 Medaillen, 2 Österreichische Meistertitel, 2 Staatsmeistertitel und 3 NEUE Österreichische Rekorde sind die stolze Bilanz.

ÖSTM FS 2016

Am 23. und 24.4.2016 fanden im Bundes-Sport und Freizeit-Zentrum Südstadt die internationalen Staatsmeisterschaften und Jugendmeisterschaften 2016 in Flossenschwimmen und Streckentauchen statt.

Das Flossenschwimmerteam des FC-Graz bestehend aus Christina Nothdurfter, Dominik Unger, Marco Reiser und Maximilian Steger holten mit 3 neue Österreichischen Rekorden in Summe 2 Staatsmeister-, 2 Österreichische Meistertitel, 8 Goldmedaillen national, 3 Goldmedaillen international, 3 Silbermedaillen und 1 Bronzemedaille national sowie 1 Silber Medaille international.

Wir gratulieren im Einzelnen:

Christina Nothdurfter zum Staatsmeistertitel und der Silbermedaille international über 50m Bifin, sowie in einer Zeit von 1.57:44 über 200m Bifin mit NEUEN Österreichischen Rekord zum Österreichischen Meistertitel und der Silbermedaille international.

Dominik Unger zu zwei NEUE Österreichische Rekorde über 50m BiFin und 100m Bifin. Er holte damit über 50m BiFin die Goldmedaille International und den Staatsmeistertitel, mit 43:39 über 100m Bifin ebenfalls den Staatsmeistertitel. Darüber hinaus erreichte er über 200m BiFin die Goldmedaille International und holte sich darin den Österreichischen Meistertitel.

Marco Reisner gelang in der Klasse B über 50m Bifin ebenfalls die Goldmedaille und über 200m Bifin die Silbermedaille.

 

Unter der Betreuung des Stützpunkttrainers Stefan Ehgartner und der Sportlichen Leiterin des Landestauchverbandes Steiermark Alexandra Skringer konnte das stark minimierte Team diese Bestleistungen abrufen.

Die Teilnahme an den sonst so erfolgreichen Staffelbewerben fiel leider den Ausfällen durch Krankheit und Verletzungen im Team zum Opfer. Hier wären mit großer Sicherheit ebenfalls Topplatzierungen zu erwarten gewesen.

Wir gratulieren den Athleten zu ihren Leistungen und Danken den beiden Betreuern.

 

 

yes  Ergebnisliste