Österreichische Meisterschaften APNEA 2016

16.04.2016

Zwei von drei möglichen Österreichische Meistertitel in APNEA gehen in die Steiermark. Am 16. und 17. April 2016 fanden im BSFZ Südstadt die Österreichischen Meisterschaften APNEA statt. Mit Boris Milosic und Dr Bernd Oberndorfer entsandt der Sportunion FC-Graz zwei Teilnehmer zu den diesjährigen Meisterschaften in Statik (STA), Dynamik mit Flossen (DYN) und Dynamik ohne Flossen (DNF).

Österreichische Meisterschaften APNEA 2016
Foto: Marianne Wenighofer

Boris Milosic konnte mit beeindruckenden Weiten von 176,7 m (DNF) und einer persönlichen Bestleistung von 182,8 m (DYN) gleich zweimal den Österreichischen Meistertitel in die Steiermark holen. Im Bewerb Statik (STA) blieb Boris mit 05:11 Minuten zwar hinter seinen Möglichkeiten, ergänzt aber mit dem dritten Platz in diesem Bewerb seine Topleistung und liefert damit in Summe die sechs beste Leistung aller Freitaucher weltweit im heurigen Jahr ab. Mit Boris Milosic gibt es nach  dem Vereinswechsel von Maria Kedwani-Künßberg wieder einen steirischen Topathleten in dieser Sportart.

Der für die Indoor-Weltmeisterschaften vom 06.06. – 12.06.2016 in Lignano Sabbiadoro (ITA) bereits gemeldete Dr Bernd Oberndorfer, hat beim ersten Bewerb seine persönliche Grenze knapp überschritten und konnte damit an den weiteren Wettkämpfen nicht mehr teilnehmen. Damit hat er aber seine Grenzen gut ausgelotet was zu einer auch zu einer guten Vorbereitung gehört.

Der LTV-Steiermark gratuliert den LTV Niederösterreich für die gelungene Veranstaltung, unseren Boris zu seiner Top-Leistung und drückt Bernd für die WM jetzt schon die Daumen.